Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web1585/html/stilvertrauen.de/wp2015/wp-content/plugins/essential-grid/includes/item-skin.class.php on line 1037
home staging Erfolgsstorys - Stilvertrauen Hannover
Erfolgsstorys

Erfolgsstorys

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Meravis

Ullrich Bauer, Leiter des Vertriebs, von Meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmbH und Frau Krasemann von Stilvertrauen erzählen von einem Projekt, das sie gemeinsam realisiert haben. Meravis hat in Wettbergen 17 Reihenhäuser gebaut, die ein Größenvolumen von etwa 6 Millionen Euro haben. Dort gibt es ein Reihenmittelhaus mit einer sehr ansprechenden Wohnfläche von 160m², 4 Zimmern, einem Gäste-WC, Bad und ist insgesamt komfortabel eingerichtet. Dieses hat Frau Krasemann für Meravis komplett möbeliert.

„Das Schöne an meinem Job ist, dass Wohnraum erschaffen wird, der jedoch relativ nüchtern ist. Deshalb suchten wir nach einem Partner, der Leben in die vier Wände bringen kann.“ sagte Herr Bauer. Und da kam Frau Krasemann von Stilvertrauen ins Spiel. Durch das detailverliebte Einrichten der Räume spricht sie die Vorstellungskraft und das Herz des Kunden direkt an. Außerdem kann sich der Kunde, wenn der Raum in einem neutralen Ambiente eingerichtet wurde, besser vorstellen, was er mit seinen eigenen Möbeln macht.

Herr Bauer von Meravis ist sehr zufrieden mit der Arbeit von Frau Krasemann und würde gerne weiterhin mit ihr arbeiten. „Frau Krasemann verschafft den Kunden ein ganz anderes Raumverständnis von Räumlichkeiten“ meint Herr Bauer. Schon allein aus Lagerhaltungsgründen würde er weiterhin mit Frau Krasemann zusammenarbeiten wollen. Jahrelang musste er Räumlichkeiten vorenthalten, da diese als Lager für die Möbel von Meravis dienen mussten. Heute jedoch ruft er einfach bei Frau Krasemann an und sie liefert ihm punktgenau die Ausstattung, die für das jeweilige Objekt benötigt wird.

Link zum Radiobeitrag

 

Guter Start ins neue Jahr mit neuem Projekt

Bei dem neuen Projekt handelt es sich um eine Eigentumsanlage in der List, genauer gesagt in der Wöhlerstraße. Dort gibt es überwiegend kleine 1-Zimmer-Wohnungen um die 30m² und eine dieser Wohnungen soll für den Verkauf eingerichtet werden. Stilvertrauen hat zusammen mit dem Architekten ein Vermietungskonzept erstellt, um  die Wohnungen nochmal anders einzurichten. Der Architekt hat daraufhin eine Trockenbauwand in die Mitte der 30m² Fläche eingezogen. Die Eigentümerin hat zwar ein sehr gutes Vorstellungsvermögen aber als sie die Wohnung betrat dachte Sie sich nur „Oh je, das wird schwierig.“ In den darauffolgenden zwei Wochen hat Frau Krasemann jedoch die kleine 1-Zimmer-Wohnung so schön eingerichtet, dass es der Eigentümerin die Sprache verschlug. „Wow, das sieht super aus!“ Es wurden frische Farben gewählt, die den Raum erhellen, erleuchten und einen wohnlichen Charakter erzielen.

Auch wenn es sich um eine relativ kleine Wohnung handelt, möchte man jedoch alle Lebensbereiche haben. Ein Wohnzimmer, ein Schlafbereich, einen Arbeitsbereich und mehr. Das alles bei so einer kleinen Fläche zu produzieren ist wahrlich ein Kunststück, welches Frau Krasemann problemlos gemeistert hat.

Link zum Radiobeitrag